Gesegnete Ostern!

 

Christus, der Herr, ist von den Toten auferstanden. Das Grab konnte ihn nicht halten, der Tod hat keine Macht über ihn - denn Jesus Christus hat durch seinen Tod am Kreuz den Tod für immer besiegt. Das ist der christliche Glaube, der auch in schweren Zeiten Hoffnung gibt und uns Kraft geben kann. Es ist eine Hoffnung, die weit über den Tod hinausreicht, weil Jesus auch uns zur Auferstehung führen wird.

In diesem Vertrauen auf die Osterbotschaft wünschen wir allen Lesern unseres Klosterblogs und allen Menschen, die mit uns verbunden sind frohe und gesegnete Ostern!

Bild: Das leere Grab - Jesus Christus ist von den Toten erstanden.