Blog 2024 · 21. Juni 2024
Wir laden Sie sehr herzlich ein zum nächsten Auditorium am Dienstag, 2. Juli, um 20:00 Uhr, in das Pfarrheim St. Marien. Der Philosoph und ausgewiesene Thomas von Aquin-Experte Dr. Hanns-Gregor Nissing spricht zum Thema: "Theologie im Ursprung – Thomas von Aquin als Interpret der Heiligen Schrift". In der Vorankündigung heißt es: "Mit seiner Summa theologiae gilt Thomas von Aquin (1224/25–1274) als theologischer Systematiker, der Vernunft und Glaube in einzigartiger Weise in einen...

Blog 2024 · 14. Juni 2024
Herzliche Einladung zur nächsten Taizé-Vesper am Sonntag, 23. Juni 2024 in der Bernardikapelle. Beginn ist nach der Abendmesse, um ca. 19:45 Uhr. Stephan Oertgen und Natascha Imberger freuen sich schon auf Ihr Kommen!

Blog 2024 · 14. Juni 2024
Wir laden Sie sehr herzlich zur nächsten Marienvigil am Freitag, 21. Juni, um 19:15 Uhr (nach der Abendmesse) ein. Bei der Marienvigil handelt es sich um eine musikalisch gestaltete eucharistische Anbetung mit Lobpreis, einem Teil des Rosenkranzes, dem Sonntagsevangelium, einer Zeit der Stille, der aktuellen Botschaft von Medjugorje, mit Fürbitten, Einzelsegen, Heilungsgebet und sakramentalen Segen. Alle weiteren Infos und Details finden Sie hier.

Blog 2024 · 10. Juni 2024
Etwa dreimal im Jahr findet in der Pfarrei St. Marien sonntags im Anschluss an die Familienmesse um 11.30 Uhr ein Gemeindesonntag statt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen referiert ein Gastredner mit anschließender Diskussion und Kaffee. Am 9. Juli sprach Dr. Peter Fabritz, Offizial für das Erzbistum Köln und Ehrenstadtdechant von Oberhausen zum Thema: “Joseph Ratzinger und die neuen Heiden in der Kirche”. Peter Fabritz resümierte im Wesentlichen einen 1958 in der Zeitschrift Hochland...

Blog 2024 · 08. Juni 2024
Der Kirchbauverein St. Marien Bochum-Stiepel würde sich sehr über Ihre Unterstützung freuen. Dieser unterstützt bzw. finanziert vielfältige und notwendige Ausgaben der Kirchengemeinde. Er hat u.a. die Bespannung der Sonnenschirme, die vor der Kirche bzw. vor dem Pfarrheim stehen sowie die Reparatur des Taufsteins finanziert und sich an den Heizkosten für die Pfarrkirche beteiligt. Auch die Reparatur der Brandschutzschiebetür in der Kirche, die Wartung der Glocken und...

Blog 2024 · 07. Juni 2024
Das Pfarrbüro von Sankt Marien in Stiepel hat folgende neue Öffnungszeiten: Montags und dienstags: geschlossen, mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr und von 19:30 bis 21:00 Uhr, donnerstags bis samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr. Diese neuen Öffnungszeiten gelten ab dem 5. Juni 2024.

Blog 2024 · 05. Juni 2024
Am 4. Juni 2024 sprach im Auditorium Kloster Stiepel Dr. theol. Aleksandra Brand zum Thema: “Theologie des Geldes - Neutestamentliche Einblicke”. Am Beispiel zweier Textauszüge aus den Evangelien (Der Verwalter der Ungerechtigkeit und der Mammon in Lk 16,1-13; Die salbende Frau von Bethanien in Mk 13,3-9) entwickelte die Exegetin eine “Theologie des Geldes”. Der Einblick in die “Ökonomie Gottes” lehrt einen distanzierten Umgang mit dem Medium Geld, der Nutzen und Gefahren...

Blog 2024 · 04. Juni 2024
Eine besondere Gnade erleben Menschen, wenn sie sich mit Gott aussöhnen und sein befreiendes Geschenk der Vergebung erfahren. Josef Pieper hat diesen Prozess sehr einleuchtend beschrieben. Es ist kaum zu begreifen, dass dieses Sakrament heutzutage so selten in Anspruch genommen wird. Der Zuspruch einer Vergebung, die nicht ein Mensch erteilt, sondern in einem absolut vertraulichen Rahmen Gott selbst, mittelbar durch die Lossprechung des bevollmächtigen Priesters, hilft, dass man sich auch...

Blog 2024 · 01. Juni 2024
Junge Erwachsene sind herzlich eingeladen: "Du hast Lust auf leckeres Essen, Spaß und Gemeinschaft mit anderen jungen Erwachsenen? Am 16.06. (3. Sonntag im Monat) treffen wir uns nach der Messe um 13.30 Uhr im Pfarrheim zum gemeinsamen Essen. Nach dem Prinzip „bring & share“ sind alle jungen Erwachsenen eingeladen, sich uns anzuschließen." Alle Infos finden Sie unter diesem Link.

Blog 2024 · 15. Mai 2024
Am 14. Mai 2024 sprach im Auditorium Kloster Stiepel der Neutestamentler und Homiletiker Dr. theol. Axel Hammes zum Thema: “Wenn die Liebe über die Lippen springt – was eine gute Predigt ausmacht”. Der Referent stellte Paulus als Exempel in den Mittelpunkt und formulierte, ausgehend von dessen Selbstzeugnis nach 1 Kor 2,1-5, Kriterien für eine inhaltlich gute Predigt. Der zweite Teil des Vortrags warf Schlaglichter auf die formale, rhetorische Kunst des Predigens. Axel Hammes wirkt seit...

Mehr anzeigen