Blog 2024

Blog 2024 · 02. März 2024
Unsere Gemeinschaft zog sich für die jährlichen Konventexerzitien vom 25. Februar bis 1. März 2024 ins Tagungshaus Berg Moriah der Schönstätter Diözesanpriester zurück. Sie waren begleitet von Vorträgen des Pallottiners P. Dr. Heribert Niederschlag SAC. Als Moraltheologe war er kürzlich Referent im Auditorium Kloster Stiepel. Dort sprach er als Postulator im Seligsprechungsprozess von P. Franz Reinisch (1903-1942), der als einziger Priester den Fahneneid auf Hitler verweigerte, und in...

Blog 2024 · 28. Februar 2024
"Mit dem Programm „Von Liebe und Leid“ lädt das Männervokalensemble Aachen sein Publikum ein, sich auf verschiedenste Facetten der Liebe einzulassen - von der frischen Verliebtheit über die Herausforderungen der Ehe bis hin zu Abschied und Trauer. Das Programm beinhaltet Werke des 19. wie auch des 21. Jahrhunderts, klassische Arrangements bekannter Volkslieder ebenso wie moderne Chorsätze. Das Männervokalensemble Aachen e.V. wurde Ende 2017 gegründet und vereint heute 15 Sänger...

Blog 2024 · 24. Februar 2024
Am Freitag, den 24. Februar 2024, hat unsere Gemeinschaft mit einem feierlichen Requiem in unserer Kirche Abschied genommen von Frau Rosemarie Zerb, der Mutter von P. Prior Maurus. Unser Herr Abt Maximilian war aus Heiligenkreuz angereist. Er leitete in der von zahlreichen Pfarrmitgliedern und Freunden des Klosters besuchten Messfeier, der P. Maurus vorstand, die Verabschiedung am Sarg (siehe Foto). Nach schwerer Krankheit war Rosemarie Zerb am 19. Februar, im Beisein Ihres Sohnes unter dem...

Blog 2024 · 22. Februar 2024
Am 20. Februar 2024 sprach im Auditorium Kloster Stiepel der Philosoph Prof. em. Dr. Berthold Wald zu einem anspruchsvollen Thema, passend zur Fastenzeit: "Widerstreit zwischen Schuld und Sünde? Josef Pieper über Sünde – philosophisch betrachtet". Der akademische Vortrag bemängelte mit Josef Pieper ("Über den Begriff der Sünde", 1977) eine Sündenvergessenheit und erklärte die Verortung des Themas Sünde nicht nur in der Theologie, sondern auch in der Philosophie. In der Verfehlung...

Blog 2024 · 09. Februar 2024
Seit Jahren arbeitet ein Komitee aus acht französisch- und deutschsprachigen Klöstern unsers Ordens an der Reform unserer Stundenliturgie “Liturgie horarum”. In der vergangenen Woche kamen zu diesem Zweck Sr. Priorin Katharina aus Helfta, Sr. Thaddäa aus Marienstern, Sr. Michaela aus Rieunette, P. Prior Simeon und P. Konrad aus Neuzelle, P. Coelestin als Liturgiesekretär des Ordens und P. Aloysius aus Heiligenkreuz mit unserem P. Prior Maurus in Stiepel zusammen, um ihr Werk...

Blog 2024 · 09. Februar 2024
Liebe Schwestern und Brüder, anbei finden Sie unser Programm für die diesjährige österliche Buß- und Fastenzeit. In dieser Zeit vor Ostern geht es nicht um asketische Höchstleistungen, sondern um ein erneutes Hinwenden zu Gott und zum Nächsten. Exakt in diesem Sinne verrät uns der heilige Ambrosius, wie man es nicht machen sollte: „Du isst kein Brot, aber du verschlingst deinen Bruder. Du enthältst dich des Weines, aber nicht der Beschimpfungen. So ist die ganze Mühe des Fastens...

Blog 2024 · 09. Februar 2024
Junge Erwachsene sind herzlich eingeladen: "Du hast Lust auf leckeres Essen, Spaß und Gemeinschaft mit anderen jungen Erwachsenen? Am [18.02./3. Sonntag im Monat] treffen wir uns nach der Messe um 13.30 Uhr im Pfarrheim zum gemeinsamen Essen. Nach dem Prinzip „bring & share“ sind alle jungen Erwachsenen eingeladen, sich uns anzuschließen." Alle Infos finden Sie unter diesem Link.

Blog 2024 · 08. Februar 2024
Am Samstagabend, 3. Februar, feierte unsere Pfarrgemeinde den traditionellen Pfarrkarneval. Das Programm war wie immer sehr vielseitig. Wir hatten Stewardessen, die uns tolle Tipps gegeben haben. Models, die ein bestimmtes Kleidungsstück äußerst vielseitig gezeigt haben. Eine verrückte Legiogruppe, deren Tanzaufführung nicht nach Gebet aussah. Einen Sänger mit 99 Luftballons und auch Pfarrer und Kaplan haben sich ganz närrisch verhalten. Aus unserer Gemeinschaft nahmen auch P. Andreas...

Blog 2024 · 01. Februar 2024
Am Samstag, 2. März 2024, 19:30 Uhr veranstaltet die Literarische Gesellschaft Bochum im Mariensaal unseres Pfarrheims eine Lesung aus "Der Himmel ist altes Silber: Nature Writing" in einem von Dr. Ralf Glitza moderierten Abend mit der Bochumer Literatin Anja Liedtke. Die Autorin ist Trägerin des Bettina-von-Arnim-Literaturpreises 1996 und siegte 2023 beim Literaturwettbewerb des Autorenkreises Ruhr-Mark e.V. In der Vorankündigung heißt es: "Nur zu gerne folgt man der im Vorwort der...

Blog 2024 · 01. Februar 2024
P. Emmanuel lädt herzlich zu folgenden beiden Treffen ein:

Mehr anzeigen