Anbetung am Donnerstag

Die Corona-Krise mit ihren Maßnahmen hatte leider zur Folge, dass manche Gottesdienste verschoben, verkürzt und vereinfacht werden mussten. So ist auch die tägliche Anbetung vor der Vesper den Maßnahmen zum Opfer gefallen. Um das ein wenig zu kompensieren, findet ab sofort jeden Donnerstag von 16:00  bis 17:00 Uhr eine Stunde eucharistische Anbetung in unserer Kirche statt. Das Gebet vor dem eucharistischen Herrn bringt uns viele Gnaden; und unsere Welt braucht unser Gebet wohl mehr denn je. Herzliche Einladung!
Eine Anmeldung ist für die Teilnahme nicht notwendig.

Bild: Ausschnitt aus dem Plakat für die wöchentliche Anbetungsstunde am Donnerstag.